Angebote zu "Version" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Michael Jackson: The Experience [Internationale...
5,09 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Michael Jackson - Michael Jackson's This Is It ...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
The Wiz (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Jackson, der 'King of Pop', in der starbesetzten Musical-Version des Klassikers 'Der Zauberer von Oz': Dorothy (Diana Ross) ist eine schüchterne Kindergärtnerin aus Harlem, die auf der Suche...

Anbieter: Video Buster
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Autokino A star is born
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

A STAR IS BORNIm dritten Remake des 1937er Hollywood-Klassikers ?Ein Stern geht auf? treten Bradley Cooper und Lady Gaga als Musikerpaar auf, dessen Liebe durch den Abstieg des einen und den Aufstieg der anderen auf eine Probe gestellt wird. Cooper übernahm erstmals die Regie und sang seine Songs selbst ein, während die Pop-Ikone Lady Gaga ihre erste Kinohauptrolle mit Bravour stemmt. Durch das gelungene Zusammenspiel der Mimen und die atmosphärische Inszenierung entsteht ein eingängiges, naturgemäß sehr musikalisches Liebesdrama.Als der Country-Star Jackson Maine (Bradley Cooper) zufällig einen Auftritt der singenden Kellnerin Ally (Lady Gaga) miterlebt, erkennt er sofort das Talent der unbekannten Musikerin. Ally hat ihren Traum vom Ruhm zwar mehr oder minder aufgegeben, legt aber, nachdem Jackson sie bei einem seiner Konzerte zu einem spontanen Duett auf die Bühne holt, über Nacht eine steile Musikkarriere hin. Kurz vor ihrem Aufstieg werden Ally und Jackson ein Liebespaar. Doch während Ally als Popstar immer größere Erfolge feiert, zerbricht der inzwischen eher erfolglose Jackson an seiner Alkohol- und Drogensucht. Wie lang hält die Liebe diese Belastung aus? Im Mittelpunkt des Dramas steht die schwierige Beziehung zwischen Jackson und Ally. Die anderen Figuren, darunter Jacksons fürsorglicher Halbbruder Bobby (Sam Elliot) und Allys umtriebiger Manager Rez (Rafi Gavron), den Jackson als Konkurrenten wahrnimmt, finden am Rand statt. Selbiges gilt für Allys kometenhaften Aufstieg, der wie von Zauberhand und quasi zwangsläufig vonstatten geht. Wenn Schauspieler/innen Regie führen, legen sie meistens ein besonderes Augenmerk auf die Dialoge und Performances ? und vergessen oft die übrigen Gestaltungsmöglichkeiten eines Kinofilms. Der Hollywood-Star Bradley Cooper begeht diesen Fauxpas nicht. Im Gegenteil nutzt seine Version der zeitlosen, hier auf zwei Personen aufgeteilten Ruhm-und-Absturz-Story gekonnt filmische Mittel, um eine vibrierende Atmosphäre herzustellen. Das kommt insbesondere bei den vielen Live-Konzerten zum Tragen, die der ?Black Swan?-Kameramann Matthew Libatique dynamisch einfängt. Zusammen mit dem wirklichkeitsnahen Tondesign kommt im Kinosaal echte Konzertstimmung auf. Der besondere Clou des Dramas ist dennoch der Cast. Lady Gaga (?American Horror Story?) begeistert in ihrer ersten Kinohauptrolle mit einem nuancierten Spiel, das viel Raum für Zwischentöne lässt. Dabei ist es allein schon ein Highlight, den sonst so extrovertierten Popstar ohne Make-up und pompöse Bühnenoutfits zu sehen. Bradley Cooper (?Silver Linings?) verkörpert den Part als suchtkranker Musiker auf dem absteigenden Ast ebenfalls sehr eindringlich. Wenn er sich durch die halblangen Haare fährt, den Bart krault oder auf der Bühne mit tiefer Stimme Country-Songs intoniert, wirkt das durchweg charismatisch. Zugleich vermittelt Cooper glaubhaft die inneren Qualen, die Jackson in eine tiefe Depression stürzen. (Christian Horn)USA 2018, Regie: Bradley Cooper, Darsteller/innen: Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Dave Chappelle, Anthony Ramos, Bonnie Somerville, Andrew Dice Clay, Michael Harney, Laufzeit: 135 Min., ab 12 J.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Popular songs for easy classical guitar
15,60 € *
ggf. zzgl. Versand

BEAUTY AND THE BEAST (POP VERSION)|Ben / Jackson Michael|CAN YOU FEEL THE LOVE TONIGHT (POP VERSION) / John Elton|CAN'T HELP FALLING IN LOVE / Presley Elvis|Chim chim cheree|THE FIRST CUT IS THE DEEPEST|HELLO / Richie Lionel|I don't know how to love him|I WILL ALWAYS LOVE YOU / Houston Whitney|KILLING ME SOFTLY|MOON RIVER|MORNING HAS BROKEN|SOMEWHERE OUT THERE|SUZANNE|A TIME FOR US|UNCHAINED MELODY / Righteous Brothers|UP WHERE WE BELONG / Cocker Joe|What a wonderful world / Armstrong Louis|WHEN SHE LOVED ME|A WHOLE NEW WORLD

Anbieter: Notenbuch
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
The Triple Echo - Limited Edition
20,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Michael Apted made his feature-film debut with this distinctive drama based on the novella of the same name by H E Bates. Reuniting Glenda Jackson with her Women in Love co-star Oliver Reed, the film also stars a young Brian Deacon (Vampyres, A Zed & Two Noughts). When a young soldier (Deacon) deserts his outfit and hides in a remote farm, the farm owner (Jackson) and he fall in love. But their idyll is shattered by the arrival of a boorish, violent army sergeant (Reed) searching for his AWOL recruit. Unconventional and superbly played, The Triple Echo is one of the finest British films of the 1970s. Long overlooked and unjustly neglected, this powerful drama is now ripe for rediscovery, and is presented in a brand new 2K restoration from the film's newly rediscovered original negative. INDICATOR LIMITED BLU-RAY EDITION SPECIAL FEATURES: New 2K restoration by Powerhouse Films from the original negative Original mono audio A Matter of Life and Death (2019, 15 mins): director Michael Apted reflects on his feature debut and its place within his prolific career Identity Crises (2019, 29 mins): actor Brian Deacon recalls his first film role starring alongside Glenda Jackson and Oliver Reed A Different Perspective (2019, 25 mins): editor Barrie Vince recalls shaping and structuring the film Dressing Up (2019, 9 mins): costume designer Emma Porteous on the challenges of recreating an authentic wardrobe for The Triple Echo The Emotion of the Moment (2019, 8 mins): composer Marc Wilkinson discusses highlights from his score A Sense of Justice (2019, 23 mins): an in-depth appreciation by author and film historian Neil Sinyard Super 8 version: original cut-down home-cinema presentation Original theatrical trailer, edited by the legendary Jean Fouchet Teaser trailer Image gallery: on-set and promotional photography New and improved English subtitles for the deaf and hard-of-hearing Limited edition exclusive 36-page booklet with a new essay by Pasquale Iannone, an archival interview with Michael Apted, H E Bates on The Triple Echo, an overview of contemporary critical responses, an analysis of Jean Fouchet s theatrical trailer, and film credits World premiere on Blu-ray Limited Edition of 3,000 copies

Anbieter: Zavvi
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Huebnotix - Rock History Unplugged
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit vielen Jahren präsentiert HUEBNOTIX Neuinterpretationen von Kultsongs der Rock- und Popgeschichte, auf den Konzertbühnen im ganzen deutschen Raum und hat sich den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt. Unvergessen sind auch die zahlreichen Auftritte in unterschiedlichen Besetzungen in Haßfurt.Für dieses Konzert hat HUEBNOTIX einen spannenden Mix aus neuen Songs und den Highlights ihres Programms zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die großen Klassiker von Peter Gabriel, Paul Simon, Ray Charles, The Beatles, Pink Floyd, Coldplay, Supertramp, Jamie Cullum und vielen weiteren großen Namen aus 60 Jahren Rockgeschichte.Einfaches Nachspielen der Songs ist dabei nicht angesagt, denn die Konzerte der Band bestechen durch Eigeninterpretationen mit viel Liebe zum Detail. Die Musiker verzichten dabei auf großen technischen Aufwand, und genau das, ist das Spannende an ihrem erfrischenden und unverwechselbaren Unplugged-Stil. HUEBNOTIX lässt in den Songs etwas völlig Neues und Eigenwilliges entstehen! Eine Jazz-Version des Michael Jackson Klassikers ?Beat it? oder Paul Simons ?You can call me Al? unplugged sind nur einige Highlights des kurzweiligen Konzertabends.Das ihre Unplugged-Versionen den Originalen an Qualität in nichts nachstehen, bescheinigt auch die Presse: ?Denn Musik von fast unantastbaren Größen des Musikbusiness (...) wird nicht heruntergeschrammelt oder nachgeklimpert. Sie bekommt den entstöpselten, eigenen HUEBNOTIX-Sound.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
ONAIR - Pop A Cappella
29,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

A Cappella Pop Show ONAIR: ?VOCAL LEGENDS? -Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte-++++++ Pressetext (kurze Version) ++++++ Mit ihren ersten beiden Programmen ?Take off? und ?iIlluminate? hat sich die Berliner A Cappella Formation ONAIR in einem atemberaubendem Tempo mit in die internationale Spitze der Vokalformationen gesungen. Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kunst- und kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Band mit zahlreichen renommierten Musikpreisen in Europa, Asien und den USA ausgezeichnet. Nachdem ONAIR in den vorherigen Programmen bereits Werke von Künstlern wie Björk, Sting, Led Zeppelin, Kate Bush, Massive Attack oder Rammstein spektakulär neu interpretierte, erweitert die Band in VOCAL LEGENDS ihr Spektrum um zahlreiche weitere legendäre und aktuelle Songs der internationalen und deutschen Pop- und Rockgeschichte, u.a. von Prince, Depeche Mode, Michael Jackson, Pink Floyd, Lou Reed, Linkin Park, Whitney Houston, Coldplay, Adele u.a.m. â?? und schafft damit viele begeisternde und berührende Momente. Mit ?VOCAL LEGENDS? geht ONAIR den erfolgreich eingeschlagenen Weg konsequent weiter und baut ihren weltweiten Ruf als eine der spannendsten und kreativsten Vocal Pop Bands weiter aus. ONAIR sind: Andre Bachmann, Kristofer Benn, Marta Helmin, Jennifer Kothe, Patrick Oliver

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Autokino Freigericht - Gezeigt wird der Film: A...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im dritten Remake des 1937er Hollywood-Klassikers ?Ein Stern geht auf? treten Bradley Cooper und Lady Gaga als Musikerpaar auf, dessen Liebe durch den Abstieg des einen und den Aufstieg der anderen auf eine Probe gestellt wird. Cooper übernahm erstmals die Regie und sang seine Songs selbst ein, während die Pop-Ikone Lady Gaga ihre erste Kinohauptrolle mit Bravour stemmt. Durch das gelungene Zusammenspiel der Mimen und die atmosphärische Inszenierung entsteht ein eingängiges, naturgemäß sehr musikalisches Liebesdrama. Als der Country-Star Jackson Maine (Bradley Cooper) zufällig einen Auftritt der singenden Kellnerin Ally (Lady Gaga) miterlebt, erkennt er sofort das Talent der unbekannten Musikerin. Ally hat ihren Traum vom Ruhm zwar mehr oder minder aufgegeben, legt aber, nachdem Jackson sie bei einem seiner Konzerte zu einem spontanen Duett auf die Bühne holt, über Nacht eine steile Musikkarriere hin. Kurz vor ihrem Aufstieg werden Ally und Jackson ein Liebespaar. Doch während Ally als Popstar immer größere Erfolge feiert, zerbricht der inzwischen eher erfolglose Jackson an seiner Alkohol- und Drogensucht. Wie lang hält die Liebe diese Belastung aus? Im Mittelpunkt des Dramas steht die schwierige Beziehung zwischen Jackson und Ally. Die anderen Figuren, darunter Jacksons fürsorglicher Halbbruder Bobby (Sam Elliot) und Allys umtriebiger Manager Rez (Rafi Gavron), den Jackson als Konkurrenten wahrnimmt, finden am Rand statt. Selbiges gilt für Allys kometenhaften Aufstieg, der wie von Zauberhand und quasi zwangsläufig vonstatten geht. Wenn Schauspieler/innen Regie führen, legen sie meistens ein besonderes Augenmerk auf die Dialoge und Performances ? und vergessen oft die übrigen Gestaltungsmöglichkeiten eines Kinofilms. Der Hollywood-Star Bradley Cooper begeht diesen Fauxpas nicht. Im Gegenteil nutzt seine Version der zeitlosen, hier auf zwei Personen aufgeteilten Ruhm-und-Absturz-Story gekonnt filmische Mittel, um eine vibrierende Atmosphäre herzustellen. Das kommt insbesondere bei den vielen Live-Konzerten zum Tragen, die der ?Black Swan?-Kameramann Matthew Libatique dynamisch einfängt. Zusammen mit dem wirklichkeitsnahen Tondesign kommt im Autokino echte Konzertstimmung auf. Der besondere Clou des Dramas ist dennoch der Cast. Lady Gaga (?American Horror Story?) begeistert in ihrer ersten Kinohauptrolle mit einem nuancierten Spiel, das viel Raum für Zwischentöne lässt. Dabei ist es allein schon ein Highlight, den sonst so extrovertierten Popstar ohne Make-up und pompöse Bühnenoutfits zu sehen. Bradley Cooper (?Silver Linings?) verkörpert den Part als suchtkranker Musiker auf dem absteigenden Ast ebenfalls sehr eindringlich. Wenn er sich durch die halblangen Haare fährt, den Bart krault oder auf der Bühne mit tiefer Stimme Country-Songs intoniert, wirkt das durchweg charismatisch. Zugleich vermittelt Cooper glaubhaft die inneren Qualen, die Jackson in eine tiefe Depression stürzen. (Christian Horn) USA 2018, Regie: Bradley Cooper, Darsteller/innen: Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Dave Chappelle, Anthony Ramos, Bonnie Somerville, Andrew Dice Clay, Michael Harney, Laufzeit: 135 Min., ab 12 J. INFORMATIONEN ZUM AUTOKINOEinlassbedingungen:- Tickets gibt es nur online im Vorverkauf. Wegen der Abstandsregeln kann kein Verkauf an der Abendkasse stattfinden. Jede/r Besucher/in des Autokinos benötigt ein gültiges Ticket, ausgedruckt oder im Smartphone.- An der Einfahrt werden dann die Tickets gescannt. Bitte lassen Sie die Autoscheiben geschlossen, erhellen Sie Ihr Smartphonedisplay, damit das Ticket abgelesen werden kann, oder halten Sie Ihr ausgedrucktes Ticket an die Scheibe. Ihr Ticket wird dann durch die geschlossene Scheibe gescannt.- In einem PKW dürfen zwei Personen aus einem oder zwei Haushalten sitzen. Zusätzlich können bis zu zwei weiteren Personen auf der Rückbank sitzen. In diesem Fall müssen alle vier Personen im PKW aus einem Haushalt stammen. - Der Film ist ab 12 Jahren freigegeben.- Einlass ist frühestens 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bei hohem Andrang können Wartezeiten entstehen. Wir bitten um Verständnis!- Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt ausschließlich durch unser Personal vor Ort. Bitte folgen Sie deren Anweisungen! Es gilt die STVO und auf dem gesamten Gelände ist Schritttempo zu fahren!- Höhere PKWs wie z. B. SUV werden an den Seiten und in den hinteren Reihen untergebracht. So ist die Sicht der anderen Wagen nicht beeinträchtigt.Was ist im Autokino zu beachten:- Das Verlassen des Autos ist nur mit Mundschutz gestattet.- Den Ton zum Film empfangen Sie nur über eine UKW Frequenz, die am Autoradio oder einem Batterie betriebenen Radio eingestellt werden muss! Die entsprechende Frequenz wird Ihnen vor Ort mitgeteilt. Im Autokino kann man keine Radios ausleihen.- Eigene Speisen und Getränke dürfen mitgebracht werden. Getränke- und Essenstände sind nicht vorhanden. - Der Motor muss während der Veranstaltung abgestellt werden.- Für kühle Abende können Decken mitgebracht werden.- WCs sind vorhanden, aber bitte beachten Sie, dass sich nur maximal 2 Personen im WC-Bereich befinden dürfen. Die WCs werden regelmäßig desinfiziert. Das Fahrzeug darf ausschließlich für den Toilettenbesuch verlassen werden. Beim Verlassen des Autos muss stets eine Maske getragen werden. Außerdem sind die gültigen Abstandsregelungen im öffentlichen Raum mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.- Achten Sie nach Filmende wieder auf die Anweisung der Parkeinweiser.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot